Solingen, 04.11.2020 – Der Grundstein der Zusammenarbeit ist gelegt. Ab dem 01.11.2020 übernimmt die raumvision by msd immobilien die Vertriebsaktivitäten des Bauprojektes „Elsa-Brändström Karree“ in der Solinger Innenstadt.

Dieselben Ziele und Ansprüche der beiden Partner haben schnell dazu geführt, dass die ersten Steine für eine langfristig ausgelegte Zusammenarbeit gelegt wurden. Das Motto der Vast Bau GmbH „Bauen für die Zukunft“ wird bereits durch nachhaltiges Bauen und dem Nutzen von Erdwärme am Standort Solingen realisiert. Auf der Suche nach einem starken Partner auf Augenhöhe ist die Wahl auf die raumvision by msd immobilien GmbH gefallen. Über die reinen Vertriebsaktivitäten hinaus, erwägt die raumvision, als das führende Solinger Immobilienunternehmen, auch gemeinsame Bauprojekte „Wir sind sowohl von den Produkten, als auch von der Vorgehensweise der Vast Bau GmbH überzeugt. Sie bauen nicht nur nachhaltig und qualitativ hochwertig, sondern sind in puncto Bauausführung gegenüber potenten und starken Handwerksbetrieben aus Solingen und der Umgebung offen. Gemeinsam werden wir unsere Region stützen und schützen.“ betont Sanja Dzamastagic, Prokuristin der raumvision by msd immobilien GmbH.

 

Zum Elsa Brändström Karree

Im Herzen der Solinger Innenstadt entsteht das Elsa Brändström Karree. 34 attraktive Wohnungen, die allesamt energetisch nach dem strengen KfW 55-Standard ausgelegt sind und ihre Heizenergie aus Erdwärme gewinnen. Ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Produkt für Anleger und Eigennutzer. Interessenten für die Eigentumswohnungen können ab sofort unter immobilien@raumvision-msd.de Termine für eine persönliche Beratung vereinbaren.

 

Zur Vast Bau GmbH

Die Vastbau GmbH mit Sitz in Gronau wurde 1992 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der niederländischen Vastbouw-Gruppe. Seit nun mehr als 27 Jahren ist die Tochter nun in Deutschland erfolgreich tätig. In der gesamten Unternehmensgruppe beschäftigt die Vast Bau GmbH über 460 Mitarbeiter und realisierte im letzten Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von rund 200 Millionen Euro.

Schließen